Die Yautja haben einen Ehrenkodex, den sie von allen Mitgliedern seiner Spezies erwarten, wenn sie nicht als "wahre Yautja" betrachtet werden und deshalb zerstört werden. Deshalb sind die meisten Yautja um diesen Code herum geformt, rücksichtslos, aber ehrenhaft, mit Ausnahme von Bad Bloods. Aggression und Arroganz scheinen bei Jägern angeboren zu sein, besonders bei jungen Männern. Laut Dachande ist es nicht ungewöhnlich, dass ein Unblooded oder sogar ein Pup glaubt, dass er "Gottes Geschenk an das Universum" ist.


Obwohl sie ziemlich soziale Wesen sind, jagen viele erfahrene Jäger alleine.